Mittwoch, 11. August 2010

Polterabend

Polterabend feiert man nach alter Sitte.
Lasst das Glas in jedem Fall zurück,
nur echte Scherben bringen Glück.

Gepoltert wurde am 07.August 2010
um 19:09 Uhr in Vinningen.

...am Samstag fand der Polterabend meiner Tochter Jennifer & Markus statt.
Gefeiert wurde bei uns und die ganze Woche wurde geplant, aufgebaut und umgebaut.

Zwei alte weiße Bettlaken wurden zusammen genäht und beschriftet und an der Vorderfront der Scheune befestigt. So wusste gleich jeder im Dorf, dass es am Samstag etwas lauter wird....




Viele Stühle und Tische mussten aufgebaut werden. Die alten Klappstühle aus Eisen und die passenden Tische habe ich mir ausgeliehen, die passen so schön zu unserem alten Haus.






wir hatten eine kleine Bar für Cocktails gebaut, da war was los in der Nacht....
bis morgens...



















...vor dem Haus war der Polterbereich.
Kleine Papier- Schwimmblüten mit guten Wünschen für das Brautpaar wurden in den Teich gesetzt...hier setzt ich gerade meine Blüte ein.




Für den Weg im Garten zur Polterecke habe ich kleine Leuchtpapiertüten besorgt.
Es waren Herzen und Sternenhimmel ausgestanzt, bei Nacht sah das wunderschön aus.


Am Samstag geht`s zum dritten mal nach Frankreich zur Anprobe vom Brautkleid, ich freue mich sehr!!!


Habt alle eine schöne Woche.
Liebe Grüsse Heidi


Kommentare:

  1. Hej Heidi, suchst du da am Teich immer noch nach dem Prinzen? Ist das nicht ein bisschen spät, wenn schon gepoltert wird?
    Alles Liebe und Gute für deine Tochter und ihren baldigen Mann.
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi, das sah ja wirklich sehr einladend aus. Da hattest du aber viel Arbeit und sicher großen Lob geerntet. Vielleicht kannst du uns ja mal die Braut mit dem Kleid zeigen, wenn es soweit ist.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...