Montag, 18. Februar 2013



Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende hab ich wieder fleißig 
genäht und gestickt.

Ich bin mit dem Milli tausendschön Stickdateien- Virus
infiziert.


Eine weitere Zipfeljacke genäht und bestickt
und einige Kinderschals.












...und eine Tasche mit Rehlein verschönert...






bei mir wird es diesen Frühling rot-weiss...







ein T-Shirt ein bischen aufgehübscht...








Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche

liebe Grüsse von der 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Heidi, ich habe so gar keine Vorstellung, wie die Stickerei auf den Stoff erfolgt. Ganz dunkel kann ich mich erinnern, auf einem Weihnachtsbasar vor 2 Jahre mal so was gesehen zu haben. Die Maschinen ratterte darüber und die Frau stand 2 Meter weiter weg. Mein Mann sagte noch, dass das ja keine Handarbeit mehr wäre. Funktioniert dass so?

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosine,

      nach langer Zeit bin ich wieder da....ich habe mal eine Facebook- Ausflug gemacht. Das mit dem sticken macht mir große Freude, was das Mann meint sind Industriestickmaschinen..so eine hab ich nicht. Die meisten Sachen die ich besticke sind ja doch von mir selbst genäht.
      Aber es macht großen Spass...besonders wenn ich für die Kinder in der Familie die Kleidung mit Namen versehen kann. Liebe Grüsse Heidi

      Löschen
  2. Hallo Heidi, schön deine Stickereien. So eine Stickmaschine ist ja doch was gutes.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...