Freitag, 1. Februar 2013

Süßen Kranz basteln


Als Gastgeschenk für eine Einladung der 

Vinninger- Brunnehexen zum Fasnet- Umzug 

am Sonntag in Saargemünd ( Frankreich)

habe ich einen süßen Kranz mit Wimpelgirlande gebastelt.





Hier die einzelnen Schritte:
















Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

seid lieb gegrüßt.







Kommentare:

  1. Zauberhaft und "zuckersüß"!!!Da werden sich die Hexlein bestimmt sehr freuen.Viel Spaß am Wochenende!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja supi aus und das war sicher jede Menge Arbeit. Da werden sich die Fastnachter aber freuen. Ich wünsche dir viel Spaß und schicke liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Mein Güte was für eine Arbeit. Und all die Buchstaben aufzusticken. Wimpelketten ansich sind ja schon mühsam.
    Hab es schön meine Stickerin, du!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...