Sonntag, 7. August 2011

Emily`s Stelzenhaus Einrichtung




Heute schauen wir mal in Emily`s Spielhäuschen rein...

Gestern hab ich noch die Vorhänge genäht. 
Dazu habe ich ein Tinkerbell Kopfkissen in zwei Hälften geschnitten und 
daraus zwei kleine Vorhänge genäht. 
Nun schaut Tinkerbell zum Fenster raus.



Da im Häuschen nicht soviel Platz für Möbel ist, 
hab ich bei Heide von LANDART
diese schönen Körbchen gekauft.
Sie wurden an der Wand verschraubt.
Die Blüten und Schmetterlinge sind Windrädchen, die Stiele 
haben wir abgesägt.
Der Flamingo kann jodeln, ich muss immer lachen wenn er loslegt.




Ein Tildahäschen ist auch eingezogen.



  
Von der Dachschräge schaut Tinkerbell zu.







Die Stühlchen habe ich bei Ebay ersteigert. 
Es waren mal Kindergartenstühle.
Jedes wurde in einer anderen Farbe gestrichen.








...und in den letzten paar Tagen hab ich mit Emily 
soviel Tee wie noch nie getrunken.


Wünsch Euch allen einen schönen hoffentlich sonnigen Sonntag...


Liebe Grüsse





Kommentare:

  1. Hallo Heidi,

    das Stelzenhaus ist für kleine Mädels eine Wucht.
    Du hast es so liebevoll eingerichtet ... ich bin ja ein bekennender rosa/rot Fan .... ich bin total begeistert.
    Ich wünsche Emely viel Freude mit ihrem Traumhaus.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Such a pretty pretty bedroom - My little girl loves Tinkerbelle also - but your Tilda bunny is so beautiful I just love the colours you've used

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderschön liebe Heidi, toll wenn man so eine begabte Omi hat. Gehst du da auch zum Reinemachen hin. Was ist, wenn du die Leiter nicht mehr hochkommst, wird es dann einen Lifta geben?

    Ach Heidi, genieß die Zeit mit deiner süßen Emely, sie wird wie alle anderen Kinder sicher auch ganz schnelle groß.

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi
    Bei der Innenausstattung der Kleinen Villa sieht
    man dass du mit viel Liebe am werken bist. Die
    Zeit mit Emely wirst du nun im Stelzenhaus zu kleinen Teestunden verbringen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    das ist ja ein Mädchentraum in rosa! :O) Die Inneneinrichtung gefällt mir total gut! Vor allem die kleinen Körbchen sind sehr niedlich. Meine Mädchen haben auch ein Stelzenhaus, da habe ich eine kleine Spielküche reingestellt.
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja süß - ein wahrer Kindertraum!
    Da können Kinder wenigstens noch Phantasie entwickeln und wirklich Kind sein. Total schön
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi,
    das hast du aber lieb gemacht, so richtig für eine Prinzessin. Das gefällt ihr sicher unheimlich gut und du wirst sie so schnell nicht aus dem Häuschen bekommen. Tolle Ideen, die Einrichtung. Ich muß unbedingt auch mal wieder bei Heide vorbei.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi!

    Wir möchten für unsere Tochter auch gerne ein Stelzenhaus kaufen und ich bin bei der Recherche im Netz auf Deinen Blog gestoßen. Euer Häuschen ist wirklich traumhaft geworden, ich liebe die Details - sowohl außen als auch innen!

    Kannst Du mir verraten, von welchem Hersteller das Häuschen ist, wo Ihr es gekauft hat und ggf. was es gekostet hat? Seid Ihr noch immer mit dem Häuschen zufrieden (Qualität, Stabilität etc.)?

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...