Sonntag, 14. August 2011

Zwetschgenmus



Ich hab das erste mal Zwetschgenmus gekocht.
Nach einem alten Rezept...endlosem rühren..aber es 
hat sich gelohnt...sie schmeckt echt lecker.

Zwei Kuchen gab`s auch noch, die kann ich Euch
nicht zeigen...sind schon gegessen.

Am Samstag war bei uns mal schönes
Wetter, es hat nicht geregnet.
 Wir haben über 40 m Thuja`s geschnitten.
Wer einen lebenden Zaun hat weiß wieviel Arbeit das ist 
und wieviel Grünschnitt da anfällt.

Nach der Arbeit haben wir noch schön mit den Kindern 
gegrillt und später
gab`s noch Zwetschenkuchen und Kaffee.

So läßt sich leben, wer fleißig arbeitet hat sich auch 
einen leckeres Essen verdient.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche


Ganz liebe Grüsse aus der Pfalz









Kommentare:

  1. Lecker. Was man alles selbst machen kann, ist das nicht toll. Bestimmt schmeckt das lecker!
    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi,
    ich bin zur Zeit auch damit beschäftigt alles aus unserem Garten einzumachen oder einzukochen.
    Es ist zwar viel Arbeit, die sich aber lohnt;-))
    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das meine ich doch auch, erst die Arbeit dann das Vergnügen. Deine Marmelade sieht lecker aus und schmeckt bestimmt sehr gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...