Sonntag, 31. Oktober 2010

Bärenfreunde

... ich nähe so fleißig da ich mich gerne an unserem Weihnachtsmarkt im Dorf beteiligen möchte. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr und ich bekomme noch einiges bis zum 28. November fertig. Wenn nicht hab ich jede Menge Geschenke für Weihnachten.


Ob ich mich überhaupt trennen kann? 

...noch einen Schal gestrickt für die kalte Jahreszeit.








Zwei Bärenmädchen





...und alle zusammen!

 
Liebe Grüsse und eine schöne Woche...







Kommentare:

  1. meine güte, sind die süß :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja so liebenswert. Als Besucher des Weihnachtsmarktes hättest Du schon Deine erste Kundin.....

    Einen guten Start in die kommende Woche,
    herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Davon könnte ich mich auch nicht trennen! Die sind ja zuckersüß! Weiterhin frohes Schaffen liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,
    die sind aber süß geworden. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem ersten Markt, ich glaube das Trennen von den selbstgemachten Dingen ist immer etwas schwer.
    Aber wenn du siehst wie sich andere darüber freuen wird es dir leichter fallen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. oooh diese farben....! und gleich soooo viele bärchen hast du gezaubärt! wahhhnsinn. wünsch dir nen schönen abend und gaaanz liebe grüße!
    ;0)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber ein wunderschöner Blog. Riesenkompliment! Die Bärchen sind sowas von süß. Die würde ich sofort kaufen.

    Liebe Grüße (wenn auch unbekannterweise), Yvonne

    www.mein-bebi.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...